Die Schnellsten unter der Sonne: Solar Team Leuven gewinnt die World Solar Challenge

Alle zwei Jahre kommen die Studententeams führender internationaler Universitäten zusammen, um mit ihren Elektro-Fahrzeugen in der Bridgestone World Solar Challenge gegeneinander anzutreten. Der Wettbewerb findet in Adelaide, Australien auf einer Rennstrecke von 3021 km Länge statt und ist einer der zentralen Treffpunkte für Enthusiasten solarbetriebener Fahrzeuge. Mit weniger als vier Quadratmetern Solar Panels zeigen diese…

Weiterlesen


Highlights aus den Blogbereichen

Faszination Simulation

Vorauslegung für E-Maschinen auf Basis von magnetischer Feldsimulation – nur die halbe Wahrheit?

Bei der Entwicklung von E-Maschinen werden Ingenieure zunehmend mit internen, kundenbezogenen und rechtlichen Anforderungen konfrontiert. Um diese Ziele letztendlich erreichen zu können, braucht es neue Wege. Die klassischen Entwicklungsstrategien sehen individuelle Wege für unterschiedliche Attribute in unterschiedlichen Organisationsstrukturen vor, die für die Erfüllung unterschiedlicher Anforderungen verantwortlich sind. Daher findet die Entwicklung in mehreren parallelen Silos…

Weiterlesen

Faszination Altair

„Dank treuer Kunden krisenfest“ – Ulrich Bruder, Geschäftsführer von Altair Engineering, im Interview

Ulrich Bruder ist seit Jahresanfang Geschäftsführer der Altair Engineering GmbH. Vor seiner Berufung in dieses Amt arbeitete er zunächst als Leiter des Global Partner Sales Teams und in jüngerer Vergangenheit als Leiter des German Key Account Teams. Zuvor hatte der studierte Luft- und Raumfahrtingenieur leitende Positionen bei MSC, Autodesk und Mentor Graphics inne. Begonnen hatte…

Weiterlesen


Weitere Artikel

Vorauslegung für E-Maschinen auf Basis von magnetischer Feldsimulation – nur die halbe Wahrheit?

Bei der Entwicklung von E-Maschinen werden Ingenieure zunehmend mit internen, kundenbezogenen und rechtlichen Anforderungen konfrontiert. Um diese Ziele letztendlich erreichen zu können, braucht es neue Wege. Die klassischen Entwicklungsstrategien sehen individuelle Wege für unterschiedliche Attribute in unterschiedlichen Organisationsstrukturen vor, die für die Erfüllung unterschiedlicher Anforderungen verantwortlich sind. Daher findet die Entwicklung in mehreren parallelen Silos…

Weiterlesen

„Dank treuer Kunden krisenfest“ – Ulrich Bruder, Geschäftsführer von Altair Engineering, im Interview

Ulrich Bruder ist seit Jahresanfang Geschäftsführer der Altair Engineering GmbH. Vor seiner Berufung in dieses Amt arbeitete er zunächst als Leiter des Global Partner Sales Teams und in jüngerer Vergangenheit als Leiter des German Key Account Teams. Zuvor hatte der studierte Luft- und Raumfahrtingenieur leitende Positionen bei MSC, Autodesk und Mentor Graphics inne. Begonnen hatte…

Weiterlesen

Die Schnellsten unter der Sonne: Solar Team Leuven gewinnt die World Solar Challenge

Alle zwei Jahre kommen die Studententeams führender internationaler Universitäten zusammen, um mit ihren Elektro-Fahrzeugen in der Bridgestone World Solar Challenge gegeneinander anzutreten. Der Wettbewerb findet in Adelaide, Australien auf einer Rennstrecke von 3021 km Länge statt und ist einer der zentralen Treffpunkte für Enthusiasten solarbetriebener Fahrzeuge. Mit weniger als vier Quadratmetern Solar Panels zeigen diese…

Weiterlesen

In wenigen Schritten zur Optimierung pharmazeutischer Fertigungsprozesse

Mehr als 75 % aller pharmazeutischen Produkte haben eine feste Darreichungsform, und in nahezu allen Stadien des Fertigungsprozesses kommen Partikel vor. Dabei sind eine effiziente Handhabung und Verarbeitung von Partikeln für die profitable Herstellung von pharmazeutischen Produkten von großer Bedeutung. Ein typischer Arbeitsablauf in der Medikamentenproduktion beinhaltet einige Grundverfahren wie zum Beispiel das Mischen, Granulieren,…

Weiterlesen

Altair launcht global neuen Marken-Auftritt

Marken emotionalisieren – zumindest die guten. Sie erwecken Emotionen, weil sie für etwas stehen. Nicht nur für Produkte, sondern auch für Menschen. Sie sind Ausdruck der Kultur, Vision, Geschichte und der Zukunft. Als ich die Aufgabe übernahm, Altair darin zu unterstützen, seine Marke neu zu entwickeln, war ich mir bewusst, dass dies eine riesige Verantwortung…

Weiterlesen

Von der Entdeckung des berühmten Strukturanalyse-Codes für simulationsgetriebenes Design bis zur Entwicklung der nichtlinearen Simulation

Dieser Artikel wurde ursprünglich im Benchmark-Magazin von NAFEMS, der internationalen Vereinigung für die Gemeinschaft der Ingenieure im Bereich Modellierung, Analyse und Simulation, veröffentlicht. Weitere Informationen finden Sie unter nafems.org. In den späten 1980er und frühen 1990er Jahren begann die Forschung im Ingenieurwesen, sich für ein neues Konzept namens Topologieoptimierung zu begeistern. Die Homogenisierungsmethode für die…

Weiterlesen

Neue Simulationssoftware zur Optimierung von E-Maschinen bei der Vorauslegung

Das Entwerfen eines für die Anwendung passenden E-Motors war schon immer eine komplexe Aufgabe. Dabei haben Entwicklungsingenieure zunehmend mit widersprüchlichen Anforderungen, wie z.B. Effizienz, maximale Temperatur, strukturelle Festigkeit, Gewicht, Kompaktheit oder Kosten sowie immer strengere Vorschriften und Regularien zu beachten. Die Vorauslegung ist hierbei ein wichtiger Schritt, der dabei hilft, fundierte Konzept-Entscheidungen zu treffen und…

Weiterlesen

Mit Topologieoptimierung und neuer Aluminium-Legierung wird die Additive Fertigung auch im Leichtbau serientauglich

Die Additive Fertigung hat unbestritten enormes Potential, die Produktion von morgen zu revolutionieren. Mit neuen Entwicklungen können auch im Leichtbau neue Dimensionen erreicht werden. Bisher erfüllten die für den Leichtbau zur Verfügung stehenden Aluminiumlegierungen noch nicht die hohen Anforderungen an die Crashperformance, um in der Serienproduktion der Automobilindustrie eingesetzt zu werden. Hinzu kommt die aktuelle…

Weiterlesen

Formnext 2019: vom Konzept bis zur Fertigung mit durchgängiger Prozesskette

Als ich die Halle 11.1 der Frankfurter Messe am ersten Messetag betrat, waren die Spannung und die Vorfreude im Vorfeld des Messestarts bei den Kollegen auf dem, zu den Vorjahren deutlich vergrößerten, Altair-Stand sofort spürbar. Unter dem diesjährigen Slogan „From Capacity to Capability“ ließen die vielen Neuheiten, interaktive Präsentationen und beeindruckende Ausstellungsstücke, sowie die spannenden…

Weiterlesen

Simulationsgetriebenes Design eines 3D gedruckten, pneumatisch angetriebenen Leichtbau-Roboters

Aus der Kombination von simulationsgetriebenen Designstrategien und additiven Fertigungstechnologien (Additive Manufacturing – AM) ergibt sich die Möglichkeit, kompakte, leichte und steife Strukturen mit komplexen Geometrien zu entwickeln. Eine vielversprechende Anwendung für diesen Ansatz sind Leichtbauroboter. In diesen komplexen mechatronischen Systemen hat die spezifische Steifigkeit der Strukturbauteile einen ausschlaggebenden Einfluss auf die Funktion des Gesamtsystems und…

Weiterlesen